Gedenktafeln der gefallenen Mitglieder der St. Servatii Gemeinde (Stiftskirche) im 1. Weltkrieg

ausgestellt und bewahrt durch den Garnisonsverein Quedlinburg

„ Kirchen sind ihrer Bestimmung nach und seit jeher Orte der Kontemplation*, der Ruhe, der Begegnung mit Gott. Ihr inneres und äußeres Gesicht verändert sich über die Jahrhunderte – je nach dem Stand der Religionsauslegung und des jeweiligen Kunststiles. Wenn eine Diktatur sich allerdings eines Gotteshauses bemächtigt, verändert sich nicht nur das Gesicht dieser Kirche, sondern der darin herrschende Geist wird vertrieben – eine schmerzhafte und eigentlich unvorstellbare Erfahrung nicht nur für die Gemeindemitglieder“

Dr. E. Steinhäuser „Die entweihte Kirche“

* Kontemplation – Lat. Beschaulichkeit, beschauliche Betrachtung, Bewusstseinserweiterung



Nachdem am 18. Dezember 1937 eine Vereinbarung zur Verwaltung und Nutzung der Stiftskirche, zwischen dem Reichs- und Preußischen Minister für die kirchlichen Angelegenheiten, Hans Kerrl, und dem Reichsführer-SS Heinrich Himmler unterschrieben war, begannen die Umbauarbeiten in der Kirche. So wurde z.B. 1938 das gesamte Kirchengestühl (Bänke) entfernt, der Treppenaufgang zum Hohen Chor umgebaut und die Kronleuchter durch eine entsprechende Beleuchtung ersetzt. In dieser Zeit müssen auch die Gedenktafeln entfernt worden sein. Sie wurden zum Glück nicht vernichtet sondern in einem Nebenraum in der kleinen Kapelle des St. Servatii-Friedhofes (Wipertiistraße) eingelagert. Dort standen sie trocken und konnten nach nunmehr 76 Jahren dem Garnisonsverein zum Ausstellen, Bewahren und zur Aufarbeitung

überlassen werden. Dafür möchten wir uns besonders bei Herrn Pfarrer Christoph Carstens bedanken.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Gerd Proksch, einem Freund unseres Vereins, der in mühsamer Kleinarbeit und mit viel Geduld die Gedenktafeln aufgearbeitet hat, so dass man nun alle Namen wieder lesen kann!

Für das Recherchieren in den entsprechenden Regimentsgeschichten und in den ver-schiedensten Verlustlisten und für das Zusammenstellen der Namensliste möchten wir uns herzlich bei unserem Kameraden Klaus Salomon bedanken!

Garnisonsverein Quedlinburg e.V.



VL. = Verlust-Liste, Sterbedatum laut Listeneintrag der Verlustliste des deutschen Reichs, liegt meist einen Monat nach tatsächlichem Todesdatum. Sterbedaten ohne VL. Kennzeichnung sind als amtliches Todesdatum anzusehen. Fett gekennzeichnete Namen – Regimentszugehörigkeit und Kompanie konnten zugeordnet werden.

1914



Behrens, Friedrich, Res. – I.R. 165 – 9.K. gef. 21.10.14, VL.
Bodenstein, Friedrich. , Jäg.d.R. – Res.Jäger Batl.4 – 4.Komp. 7.9.14 für Tod erklärt
Böhme, Richard, Ldstm. – Ldw.I.R.27 - 12.K. gef. 3.11.14, VL.
Böttcher, Edmund., Musk. – I.R. 165 – 7.K. gef. 10.11.14, VL.
Coblenz, Franz, Musk. –
Ebers, Wilhelm, Wehrm. – R.I.R. 27 – 8.K. gef. Mai 1915, VL.
Ebert, Willi, Einjähr. Freiw. Gefr. – I.R.165 – 4.K. verst. schw.v. in Gefscht. 29.10.14, VL.
Elze, Karl, Füs. –
Feger, Wilhelm, Gefr. –
Feldheim, Heinrich, Res. –
Friedrich, Paul, Uffz.d.R. –R.I.R.27 – 7.K. verm. 19.6.15, VL.
Fieker, Wilhelm, Musk. – I.R. 165 – 3.K. verw. U. verm. 10.09.15 VL
Geffert, Karl, Uffz.d.L. – R.I.R.27 – 7.K. verm. 19.6.15, VL.
Grunze, Fritz, Krfw. – I.R.165 – 2.K. gef. bei Gefechten v. 7.9.-31.10.14, VL.
Hänsel, Hermann, Uffz. – Feldart.R.78 – Stab, 1.Abtl., nach schw.V. verst. 8.9.14
Hansen, Richard, Jäg.d.R. – Jäger-Batl.1 – 2.K. gefl. Gefechte b. Inowlodz 23.- 31.12.14, VL.
Haspel, Robert, Fldw. – R.I.R.27 – 8.K. – 10.10.14 verw. 10.12.14 Lazarett Quedlinburg verst.
Heinemann, Wilhelm, *16.4.88, Gefr. –R.I.R.27 – 10.K., 1.4.17 in Gefangenschaft verst.4.12.18, VL.
Heitmann, Karl, Res. – I.R. 165 – 6.K. – gef. bei Gefechten v. 3.-14.10.14, VL.
Helmdach, Fritz, Res. – (Helmdach, Frdr., Jäg. – R.Jä.B.4 – 2.K. gef. Okt.14)
Helsch, Albert, Musk. – I.R. 165 – 12.K. – gef. 21.10.14, VL.
Herrmann, Hans, Hpt.d.R. – 1. Ersatz-Feldartillerie-Abteilung der Gem. Ersatz-Brig. Nr.13 – Burg – 1.Batterie – gef. 21.9.14, VL.
Ingersleben, v. Arno, Ltn. –
Krone, Fritz, Vzfldw. –
Landgraf, Willi, Gefr. –
Letz, Alfred, Res. – I.R.165 – 12.K – gef. 13.11.14, VL.
Liebach, Richard, Krfw. –
Neugebauer, Hermann, Musk. –
Peters, Kurt, Ltn. – I.R. 165 - 1.K., gef. 07.09.14
Rehmann, Heinrich, Krfw. – I.R.165 – 6.K. – verwundet 28.11.14, VL.
Rothagen, August, Ers.Res. –R.I.R.206 – 10.K. gef.16.10.14, VL. (VL.S.3666- R.I.R.206)
Rückriegel, Karl, Musk. – R.I.R.27 – 5.K. gef. ?
Sieburg, Ernst, Res.-
Sperling, Erich, Ltn. – I.R. 172 – 9.K., gef. Gefechte Zandvoorde / Zillebeke 30.10. – 30.11.14, VL.
Sprung, Friedrich, Uffz. – I.R. 165 – 11.K. gef. 13.8.14, VL.
Stell, Adolf, Krfw. –
Stoffregen, Willi, Fähnr. –
Scholz, Otto, Ers.Res. – I.R.54 – 12.K. verw.1.4.15, VL. ( R.I.R. 24 – 4.K. gef. 8.8.16)
Weidemeier, August, Vzwmstr. –
Weinberg, Willi, Wehrm. *7.7.81 – Ldw.I.R. 27 – 7.K. – gef.24.8.14, VL.
Westphal, Heinrich, Uffz. –
Winderlich, Richard, Ers.Res. – (Winderlich, Johann, Musk. I.R.165, 12.K., Okt.14, l.v.)
Winderlich, Ernst, Musk. – I.R. 165 – 5.K., gef. 31.10.16, VL.

1915



Albrecht, Richard, Musk. – I.R.153 – 7.K. ver.25.6.15, VL.
Albrecht, Willi, Uffz. – R.I.R.6 – 9.K., gef. 25.5.15, VL.
Annecke, Willi, Krfw. – Radfahrer-Abtl. der. 51.Res.Div., gef. Gefechte am 24.4. u. 2.- 8.5.15, VL.
Bäntsch, Max, Krfw. –
Becker, Hermann, Musk. –
Benkenstein, Kurt, Ers.Res. –
Bollman, Gustav, Musk. –
Delorme, Fritz, Musk. – R.I.R.72 – 2.K., gef. 3.12.15 Tahure (Delorme, Herm. I.R.165, Aug.16, l.v.)
Dippe, v. Fritz, Vzwmeistr. – Kür.R.7 – 4.Esk. vw.10.8., Czetyski, gef. 11.8.15 i. Res.Feldlaz.11 d I.Res.K.
Dube, Hermann, Musk. – I.R. 165 – 10.K. verw. in Gefgsch. verst. 1.3.16, VL.
Engel, Ernst, Musk., - R.I.R 225 – 12.K., mi Feldlaz. 9, verst. 11.3.15 bei Nieborow
Fiedler, Hermann, Gefr. – I.R. 41 – 5.K., verm.15.12.15, VL.
Fischer, Robert, Res. – R.I.R. 27 – 6.K. gef. 19.6.15, VL.
Friedrich, Richard, Gren. – Gren.R. 5 – 5.K. verw.-11.9.15, + 3.11.15, VL. Feldlaz.9 d.XVII.A.K.
Eugen, Fritz, Krfw. –
Grosch, Otto, Krfw. – I.R. 165 – 3.K. verw.8.3.15, gef, 18.8.16, VL.
Hauer, Karl, Jäg. –
Hauer, Louis, Musk. – I.R. 188 – 5.K. verm.19.7.15, VL.
Hedermann, Karl, *8.2.97, Ldstm. – I.R.? – tödl.verunglückt am 30.8.15
Helmholz, Heinrich, Ers.Res. – *23.4.91 – R.I.R.30 – 2.K. 1916 verm. in Gefgsch. +28.8.18, VL.
Hiesener, August, Garde-Füs. –
Hoffmann, Wilhelm, Musk. – I.R.43 – 8.K., gef.2.12.15, VL. Feldlaz. 1 des IV.A.K.
Homeyer, Hermann, Uffz. – Ldw.I.R.66 – 4.K., verw.9.4. gest. Feldlaz. 1.4.15
Horn, Richard, Vzfldw. –
Horst, Fritz, Ldstrm. – I.R. 165 – 2.K., gef. 22.12.15,VL.
Ide, Fritz, Musk. –
Keil, Karl, Ulan – Ulanen.R. 16 – 3.Esk., gef. 25.9.15 Wavrin
Klaus, Emil, Wehrm. – I.R.165 – 8.K., gef. 12.6.15, VL.
Knebelkamp, Willi, Ldstrm. –
König, Hermann, Ers.Res. –*23.1.91 – I.R. 184 – 4.K. verm. gef.25.9.15 Somme-Py
Kramer, Kurt, Jäg. *8.10.94 – Res.Jäg.Batl.21 – 4.K., gef. 21.7.15 Szjesztschen
Kühne, Richard, Ers.Res. – I.R. 26 – 2.K. gef. 13.7.15, Vl.
Lindau, Otto, Jäg. *23.11.86 – Res.Jäg.Batl. 21 – 4.K., gef. 11.9.15 Bojary
Liebau, Hermann, Wehrm. – Ldw.I.R. 27 – 7.K. gef. 25.6.15, VL.
Löser, Paul, Füs. – 4.Garde-Inf.-Regt. – 9.K., gef. 16.6.15, VL.
Markwort, August, Ldstrm. –
Müller, Martin, Gefr. –
Müller, Franz, Musk. – I.R. 184 – 8.K., verm.25.9.15 Somme-Py
Pitschmann, Karl, Füs. – Lehr-Inf.-Regt. – 12.K., gef. 2.3.15 bei Przemysl
Pressel, Kurt, Musk. *8.2.97 – R.I.R.228 – 9.K., gef. 21.10.15VL. (VL. Curt)
Rabe, Karl, Offz-Stellv. – ( Rabe,Kurt *31.8.97 gef.24.5.17VL.)
Rasehorn, Ernst, Musk. – I.R.165 – 3.K. gef.29.10.15, VL.
Richter, Hugo, Gefr. –
Rehwald, Karl, Musk. –
Saalmann, Fritz, Musk., -
Sachlleben, Hermann, Vzfldw. –
Schülnig, Hermann, Krfw. –
Schilling, Karl gen. Hauer, Rekr. – (Res.Jä.B.21 – 4.K. + 1.-13.4.15,VL.) ?
Schlegel, Wilhelm, Musk. *3.7.94 – I.R. 72 – 3.K., sch.v.9.6.15 Mouchy gest. 10.6.15 Douai
Schmeil, Max, Ltn. – I.R.? – 10.K. geb.O. Klein Rhytna, Quedlinburg, schw.v. 4.11.15
Schulze, Adolf, Gefr. –
Seidewitz, Willi, Krfw. – I.R. 165 – 2.K. – gef. 11.1.16, VL.
Steinemann, Friedrich, Ers.Res. – R.I.R.94 – 8.K. – gef. Gefechte vom 13.- 20.5.15, VL.
Vogel, Albert, Musk. – R.I.R.65 – 9.K. – gef.26.10.15, VL.
Wartmann, Karl, Ers.Res. *3.7.85 – I.R.184 – gef. 25.9.15 Somme-Py
Webel, Wilhelm, Musk. – I.R.165 – 9.K. gef.1.11.15, VL.
Wegener, Friedrich, Musk. – R.I.R. 228 -9.K. –gef. 21.10.15VL.
Wenzel, Otto, San.Uffz. –
Wiekert, Wilhelm, Ldstrm. –
Wiekert, Otto, Uffz. – R.I.R. 228 – 9.K. – gef. 21.10.15VL.
Wetterling, Karl, Ers.Res. –

1916

Arendt, Wilhelm, Serg. –
Arndt, Dr.jur. Georg, Ltn. – Kür.R.7 – 4.Esk. – verw. 17.2. Meschkele, gest. Feldlaz. 26.2.16
Bauer, Otto, Wehrm. –
Becker, August, Musk. –
Becker, Ernst, Musk. –
Benkenstein, Ernst, Musk.
Böhme, Franz, Ldstm. – Ldw.I.R. 66 – 4.K. infolge Krankheit 21.2.16, VL.
Bothge, Hermann, Uffz. – Königin Elisabeth Garde-Gren.Regt.3 – 2.K.- 21.9.14 l.v., gef. 2.9.16, VL.
Büchner, Artur, Ers.Res. –
Ecke, Otto, Res. –
Ehrhardt, Hermann, Schütze – M.G.-Scharfschützentrupp 171, beim I.R. 165 - gef. 3.11.16,VL.
Fuchs, Hermann, Ulan – 7. Landsturm-Eskadron des IV. A.K. infolge Krankheit 25.8.16, VL.
Gerlach, Franz, Gren. – I.R.von Rosen- R.I.R. 272 – 2.K. an seinen Wunden im Diakonissenhaus Bethanten 2.8.16, VL.
Gerx, Fritz, Gren. *29.11.– I.R.? - gef. 20.10.16
Gorran, v. Friedrich, Uffz. –
Gölzner, Hilmar, Gefr. –
Gürgen, Hermann, Ldstrm. –
Hansen, Otto, Musk. – R.I.R.20 – 6.K. gef. 9.8.16, VL.
Harberth, Ewald, Res. –
Heidenreich, Richard, Ldstrm. – R.I.R 10 – 11.K. bisher verm. gef.gem. 8.9.16, VL.
Heinemann, Richard, Füs. *18.2.98 – I.R.36 – 8.K. schw.v. 31.3.16, VL.
Hoffmann, Walter, Ers.Res. – I.R. 165 – 6.K. gef. 9.11.16, VL.
Hohmann, Fritz, Ldstrm. – I.R. 165 – 3.K. gef. 25.8.16, VL.
Horl, Bernhard, Uffz.*18.9. – I.R. 184 – 1.K. gef. 19.10.16 Fresnes, (2. Einsatz d.Regt. an der Somme)
Horst, Karl, Musk. – I.R. 165 – 8.K. verw12.6.15 u.22.10.15 u. 6.6.16 gest. Feldlaz. 6 d. IV.A.K. 24.6.16,VL.
Hylski, Richard, Fahrer –
Kirchhof, Gustav, Musk, - I.R. 27 – 1.K. gef. 17.8.16 bei Arras
Körner, Wilhelm, Ers.Res. –
Kretschmer, Richard, Musk. *4.1.95 – I.R. 184 – 8.K. – gef. 18.7.16 Le Sars (1. Einsatz d.Regt. an der Somme)
Kretschmar, Hermann, Schütze *28.2.81 – I.R.? - - +27.12.16, VL.
Kuphal, Franz, Ers.Res. *10.9.83 – Ldw.I.R.99 – 2.K., gef. 8.6.17, VL.
Leopold, Friedrich, Musk. – I.R. 184 – 8.K. – gef. 13.10.16 Fresnes, (2. Einsatz d.Regt. an der Somme)
Meyer, Friedrich, Ers.Res. *12.6.86 – R.I.R. 94 – 5.K. - verm. 9.5.16 gefallen gemeldet
Neue, Otto, Musk. – R.I.R. 10 – 6.K. – gef. 11.8.16, Vl.
Niewerth, Friedrich, Ldstrm. –
Oheim, Fritz, Uffz. –
Oppermann, Artur, Musk. *18.3.92, – R.I.R. 217 - 11.K, verw. 19.9.16 Dreifingerwäldchen sütöstl. Wojnin, gef.21.9.16 Wladimir-Wolynskij
Osterburg, Wilhelm, Ers.Res. – I.R. 165 -10.K. – 30.10.14 l.v. - verm.15.7.16, Vl.
Richter, Hermann, Musk. – R.I.R. 228 - 3.K. gef. 16.8.16, VL. (Richter,Herm. I.R.153-12.K.+9.11.15,VL)
Richter, Hugo, Gefr. –
Röse, Ernst, Füs. – Königin Auguste Garde-Gren. 4 – 9.K. – gef. 19.10.16, VL.
Rösemann, Franz, Schütze –
Scholz, Karl, Arm.Soldat – Armirungs-Batl. 94 – 4.K. – infolge Krankheit +17.9.16,VL.
Schulze, Otto, Gefr. –
Schulze, Gustav, Musk. – I.R. 60 – 6.K. – verm., gef. gemeldet 21.11.16, VL.
Suckviel, Gustav, Ers.Res. – I.R.16 – 5.K. –gef. 22.9.16, VL.
Tetzel, Theodor, Wehrm. – I.R. 333 – 10.K. gef. 3.5.16, VL.
Tilche, Otto, Musk. –
Trauernicht, Karl, Vzfdw.*24.4.96 – R.I.R. 36 – 7.K. – 26.9.16 l.v. - gef.6.2.17, VL.
Vogel, Hermann, Uffz. –
Wedemeier, Wilhelm, Krfw. –
Weidling, Karl, Ers.Res. – I.R. 188 – 5.K. –verm..4.10.16, gef. gemeldet 3.6.18, VL.
Weise, Albert, Gefr. – I.R. 165 -2.K. – gef. 30.8.16,VL.
Wernecke, August, Ldstrm. –
Wiekert, Hermann, Kan. –
Wicht, Hermann, Gefr.*21.3. – I.R. 184 – verm.21.8.16 - gef. gemeldet 18.1.18,VL.
Winkel, Richard, Trom. –

1917



Brandt, Wilhelm, Ers.Res. *2.6. – R.I.R.225 –1.K. gef.26.12.17
Brehme, Fritz, Gefr. –
Brumme, Wilhelm, Vzfldw. *14.5.95 – Leib-Gren.-Regt.8 – 4.K. - l.v. 13.6.17, VL.
Engel, Hermann, Musk.*8.1. – I.R.? - verm. 4.12.17 im Laz.- infolge Krankheit 4.1.18, VL.
Engel, Otto, Krfw. – I.R. 165 – 6.K. – schw.v. 12.6.15, VL.
Friedrich, Hermann, Musk.*18.9. – I.R. 165 -5.K. - gef. 16.8.17, VL.
Gasdorf, Karl, Uffz.*4.1.91 – I.R. 165 – 12.K. – gef. 25.5.17, VL.
Gerhardt, Alfred, Gefr.*7.3.96 – I.R.? – gef. 14.8.17, VL.
Graupner, August, Füs.*16.5.92 – Lehr-Inf-Regt. – 1.K. – gef. 14.12.17
Härtel, Walter, Gefr. –
Hünecke, Hermann, Uffz.*26.9. Stecklenberg – I.R.? – gef. 27.10.17
Kaufmann, Wilhelm, Musk. *2.3. – I.R.? – gef. 22.12.17
Kehl, Karl, Musk. –
Kersten, Willi, Gefr. *7.10. – R.I.R.27 – gef. 24.9.17, VL.
Kittel, Karl, Offz.Stllv. *21.9.87 – I.R.? –gef. 24.5.17, VL.
Klebe, Rudolf, Gefr. *25.1.94 – I.R.26 – 5. K. - gef. 10.7.17,VL.
Kühnast, Wilhelm, Vzwachtm. *27.7. – I.R.? – infolge von Krankheit 17, VL.
Langenitz, Otto, Gefr. *21.2.93 Neinstedt – I.R. 26 – gef. 26.4.17, VL.
Lüdecke, Wilhelm, Gefr. *9.8. – I.R.? – tödlich Verunglückt 15.10.17, VL.
Maltritz, Friedrich, Ldstrm. –
Maulhardt, Franz, Vzfldw. –
Mente, Wilhelm, Ers.Res. *18.8.88 –R.I.R.226 – 10.K., gef.3.5.17 Chérisy
Munzert, Robert, Musk. –
Neusel, Fritz, Uffz. – Feldart.Regt.19 – 4.Batt. 10.6.16 l.v. – b.d.Tr. noch als Gefr.,VL.
Patsch, Walter, Uffz. –
Rose, August, Vzfldw. –
Rose, Gustav, Fldw.Ltn. – R.I.R.205 – 10.K. gef. 16.12.14, VL.
Rothe, Walter, Uffz. *4.9. – I.R. 165 – 3. u. 7.K - gef.30.11.17, VL.
Rühling, Hermann, Uffz. – I.R. 172 – 1.K. – schw.v. 11.3.15, VL.
Schachtleben, Karl, Res. –
Schlößer, Otto, Musk. *12.2. – R.I.R.225 – 4.K., gef. 4.11.17 Gheluvelt
Schulze, Wilhelm, Ers.Res. – I.R.170 – 6.K. – gef.26.9.14, VL.
Severin, Ernst, Musk. *24.8. – I.R.? - schw.v. 18.9.17, VL.
Severin, Friedrich, Musk. *1.11.96 – I.R.? – gef.1.11.17, VL.
Sprung, Robert, Gefr. *23.1.95 – I.R.65 – 7.K. verm. 21.3.17
Weise, Karl, Gefr. *12.8.87 – I.R.? – verm.28.6.17, VL.
Wendorf, Franz, Musk. –
Wicht, Wilhelm, Musk. – R.I.R. 227 - 8.K, gef. 26.6.17 Welzik- Stochod (Kfrw.)
Wicht, Friedrich, Pion. *2.8. – Batl.? – gef. 5.12.17,VL.
Witte, August, Ltn. *4.3. – Regt.? - verm.28.11.17 gef.gemeldet 28.1.18, VL.

1918

Ackert, Heinrich, Serg. –
Alt, Gustav, Musk. *25.1. – Regt.? - verm. 11.9.17, VL.
Altendorf, Richard, San.Sold. *21.9. – gef.29.6.18, VL.
Becker,Walter, Kapt.Ltn. *24.12.85 – Kommandant U 82 – gef.17.4.18 vor Nordküste Irlands
Bethmann, Hermann, Schütze *31.12.96 – verm,15.9.16 +15.5.17, VL.
Bittkau, Richard, Flieg. *3.4. – tödlich verunglückt 12.6.18, VL.
Bümecke, Fritz, Musk. –
Blume, Wilhelm, Füs. –
Bollmann, Ewald, Matr. *8.10.91. – Ers.Abteil. 4. Rekr.Depot - infolge Krankh. 11.10.18
Böse, Wilhelm, Uffz. *23.10.88 – Ldstr.Inf.Batl. Torgau (IV.15) – Minenw.Komp. – infolge Krankh. 11.11.18
Bosse, Heinrich, Wachtm. –
Caesar, Georg, Ltn. –
Ebers, Gustav, Ldstrm. *4.8. – gef. 2.11.18, VL.
Ernst, Wilhelm, Ltn. *17.4.91 – R.I.R.256 – 5.K., gef.9.6.18 Gueux beim II./R.I.R.67
Gebhard, Reinhold, Ldstrm. *18.2.83 – Apr..17 in Gefgsch. +5.9.18, VL.
Heinemann, Richard, Musk. *18.2.89 – R.I.R. 226 – 3.K. - gef.. 31.10.18, Anseghem
Hertzen, Otto, Ltn.d.L. –
Kelb,Willi, Ldstrm. –
Kelle, Paul, Musk. –
Kitzing, Paul, Serg. –
Klanert, Artur, Musk. –
Körner, Alfred, Kan. –
Krause, Richard, San.Uffz. – Feldart.R.4 - Stab, gef.3.6.18 Hamelincourt / Frau K. geb.Raseborn Rittergasse 11
Kunze, Richard, Kan. –
Kreye, Fritz, Funker *4.6. – infolge Krankh. 28.8.18, VL.
Kühnast, Otto, Kann. *8.2. – gef. 16.5.18, VL.
Lange, Paul, Uffz. *19.5.89 – Handscheinwerfer-Trupp 28 – gef. 14.10.18
Liebheit, Walter, Uffz. –
Mette, Walter, Ltn. *12.7. – gef. 10.7.18 (Mette, Walter *27.7.94, Gefr.-I.R.27, 10.K. +26.6.16 Liévin)
Meyer, Friedrich, Ldstrm. – (sehr viel Einträge unter diesem Namen, keine Zuordnung möglich)
Meyer, Richard, Husar – Hus.R.12 – 4.Esk. – 16.3.15 l.v. (steht nicht in Regts.Gesch. H.12)
Niemann, Hermann, Beamt.Stellv. –
Panning, Friedrich, Musk. – R.I.R.263 - 11.K, gef. 21.3.18 Epehy
Schlegel, Theodor, Schütze – I.R.72 - 2.MGK, *2.8.95, gef.3.9.18 Messines
Schrader, Rudolf, Feld.Unt.Arzt *22.3.95 – Feldlazarett Nr. 37 – infolge Krankh. 15.5.18
Schubert, Hans, Musk. –
Weidner, Louis, Fahrer –
Weinberg, Karl, Pion. *9.10. – gef. 4.7.18, VL.
Wieckert, Wilhelm, Kan. –
Winterfeld, Paul, Uffz.3.10. – I.R. 165 – 5.K. – gef.3.9.18, VL.
Winterfeld, Fritz, Vzfldw. – 2. Garde-Gren.R. – 4.Garde-Brig.-Ers.-Batl.- 3.K. - l.v.27.4.15, VL.

1919

Beholz, Wilhelm, Ldstrm. – Ldw.I.R. 26 – 5.K. – schw.v. 4.5.16, VL.
Gericke, Otto, Kan. –
John, Rudolf, Lstrm. –
Kelb, Otto, Füs. *13.2. – l.v. 11.9.18, VL.
Neusel, Karl, Ldwehrm. –
Schenke, August, Ldstrm. –
Schmidt, Franz, Füs. *11.3.95 –
Tetzel, Herbert, Gefr. –
Zehe,Otto, Res. –
Zimmer, Karl, Ers.Res. *26.12. – Ldw.I.R. 37 – 9.K. - 16.6.15 in Gefgsch., zurück 26.10.18, +?

1920



Beholtz, Wilhelm, Arm.Sold. –
Heinemann, Willi, Serg. –

Die Fundstücke





Kontaktdaten

Garnisonsverein Quedlinburg e.V.
Steinweg 47
06484 Quedlinburg

Telefon: 0172 - 344 01 04

E-Mail: info@garnisonsverein.de
Web: www.garnisonsverein.de

Spendenkonto

Garnisonsverein Quedlinburg e.V.
Institut: Harzsparkasse

IBAN:   DE51 8105 2000 0321 0550 04
BIC : NOLADE21HRZ